Mehrtagesfahrt Norwegen

Donnerstag, 23.06.2016 bis 06.07.2016

Beginn: 08:00 Uhr

Norwegen

Das werdet ihr uns nie vergessen! Die etwas andere Tour Richtung Norden. Wir fahren zum nördlichen Polarkreis in Norwegen und werden erleben, dass es Tage gibt, an denen es nie Nacht wird. Um Mitternacht vor der Hütte bei Sonnenschein im warmen Schlafsack eingepackt und mit einem guten Glas Whisky in der Hand...

Man muss es erlebt haben.

Einen Teil der An-und Abreise werden wir schwimmend zurücklegen, wir nehmen die Fähre Kiel - Oslo - Kiel.

Ab Oslo geht es übenıviegend auf der E6 Richtung Norden, wir passieren auf der Anreise Trondheim, den nördlichen Polarkreis und gelangen letztendlich auf die Lofoten.

Eine reizvolle Anfahrt, auf der wir uns trotzdem nicht viel Zeit nehmen, denn jetzt fängt die Tour erst richtig an.

Unsere lange Rückreise bringt uns auf kleinen Straßen Richtung Süden entlang der schönsten bekannten Landschaftsrouten, wie z. B. Lofoten, Atlanterharvegen, Gairanger-Trollstiege und Hardanger, wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt Oslo.

Unsere letzte Nacht verbringen wir mit einer "Kreuzfahrt" Richtung Kiel und dann geht's auf die Autobahn, um die Reifen wieder eckig zu fahren.

Achtung: Das hier ist eine Rustikalfahrt. Es gibt keine Hotelreservierungen und keine Restaurants. Übernachtet wird in Hütten, die man sich mit drei Personen teilen muss! Das Ganze ist für Selbstversorger, eine gute Teamfähigkeit wird erwartet! Also kein Frühstücks-Buffet und Schlemmer-Dinner!

Tourguide: Bernd

 

Start am Donnerstag, 23.06.2016 um 08:00 Uhr ab Motorradzentrum
Streckenlänge: ca. 4600 km
Teilnehmerzahl: max. 5
Wichtige Hinweise: Kein Luxus!
Preis: auf Anfrage


Info + Anmeldung: 05908 - 91 999 33

online buchen...